Aert van Riel 12.01.2016 / Kommentare

Offenes Ohr für Lobbyisten

Aert van Riel über die Einflussnahme von Interessengruppen auf die Politik

Es hat lange gedauert, bis sich der Bundestag mit der Vergabe von Hausausweisen an Lobbyisten befasst hat. Doch nun sollen sie endlich kommen. Ob das tatsächlich etwas an der Einflussnahme ändert, ist zu bezweifeln.

Es hat lange gedauert, bis sich der Bundestag ernsthaft mit der dubiosen Vergabe von Hausausweisen an Lobbyisten befasst hat. Erst aufgrund juristischer Niederlagen mussten Union und SPD öffentlich machen, wem sie in den vergangenen Monaten die Tür zum Parlament geöffnet haben.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: