Claudia Pechstein läuft zum 28. Meistertitel

...und freut sich über den nd-Pokal

Erst der Sport, dann das Vergnügen: Am Sonntag gewann Claudia Pechstein bei den Deutschen Meisterschaften ihren zehnten Mehrkampftitel. Und später durfte sie sich über den nd-Sportler-Preis freuen.

Berlin. Erst der Sport, dann das Vergnügen: Am Sonntag gewann Claudia Pechstein bei den Deutschen Meisterschaften ihren zehnten Mehrkampftitel. Dabei gelang der Berlinerin ein Vierfachsieg - Schnellste war sie über 500, 1500, 3000 und 5000 Meter. Im abschließenden Lauf über die längste Strecke des Wochenendes verfehlte sie in 7:00,18 Minuten den Bahnrekord der tschechischen Olympiasiegerin Martin Sablikova nur um 0,92 Sekunden.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: