23.01.2016

Sattelschlepper brannte auf der Autobahn

Potsdam. Wegen eines brennenden Sattelschleppers ist die Autobahn 10 am Freitagmorgen am Schönefelder Kreuz in Richtung Frankfurt (Oder) für knapp zwei Stunden gesperrt worden. Die Löscharbeiten der Feuerwehr gestalteten sich nach Angaben der Polizei schwierig, weil das Löschwasser auf der kalten Fahrbahn gefroren war. Es bildeten sich im beginnenden Berufsverkehr Staus auch auf der Umleitungsstrecke. Verletzt wurde niemand. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken