Rechte AfD ruft zum »Kampf gegen Links« auf

Stimmungsmache mit Straßenkampf-Symbolik / Linkspartei reagiert entsetzt / Politologe als Kronzeuge: Linksextremismus angeblich unterschätzt

Berlin. Mit Straßenkampf-Symbolik ruft die rechte AfD im Internet zum »Kampf gegen Links« auf. Im Sozialen Netzwerk Facebook veröffentlichte die Rechtspartei am Sonntag ein Foto einer brennenden Barrikade aus Autoreifen mit dem Schriftzug: »Es wird Zeit für den Kampf gegen Links«. Dazu verweist die AfD auf Aussagen des Politikwissenschaftlers Karsten Hoffmann, der in der Polit-Illustrierten »Focus« mit den Worten zitiert worden war, »der Linksextremismus wird in Deutschland unterschätzt«.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: