Roland Etzel 26.01.2016 / Kommentare

Ruhani ist nicht aufzuhalten

Roland Etzel zum Besuch des iranischen Präsidenten in Westeuropa

Ruhani lässt nichts anbrennen. Kaum dass das Embargo gegen Iran gefallen ist, reist dessen Präsident mit verlockend langen Einkaufslisten durch die westlichen Staaten, auf dass sich diese es nicht etwa noch anders überlegen möchten mit dem Boykottende.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: