27.01.2016

Kaiser der Diplomatie

Ausstellung zu Karl IV.

Er war der erste Herrscher, der eine Biografie verfasste und statt auf militärische Gewalt auf Diplomatie setzte: Mit einer Doppelausstellung wollen Museen in Nürnberg und Prag in diesem Jahr an das Leben und Wirken Kaiser Karls IV. erinnern. Die Ausstellung werde zunächst im Sommer in der Wallenstein-Reithalle in Prag gezeigt. Im Herbst ist sie im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg zu sehen. dpa/nd

Im nd-Shop

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken