27.01.2016

Fest der Begegnungen

Dresden lädt ein

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) laden an diesem Sonntag (31. Januar) Flüchtlinge ins Albertinum auf der Brühlschen Terrasse ein. Unter dem Motto »Meet new Friends« sei ein »Begegnungsfest für Refugees und Leute von hier« geplant, teilten die Kunstsammlungen am Dienstag in Dresden mit.

Mehr als 70 Verbände und Organisationen werden sich im Lichthof mit Angeboten vorstellen. Dresdner Institutionen und Freizeiteinrichtungen böten kostenfreie Unternehmungen an, hieß es. In einer Art Börse sollen diverse Unternehmungen geplant werden. epd/nd

Im nd-Shop

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken