29.01.2016

Bewaffneter Überfall auf Spätkauf

Ein bewaffneter Mann hat einen Spätkauf in Prenzlauer Berg überfallen. Er bedrohte in der Nacht zum Donnerstag eine 30 Jahre alte Angestellte in der Senefelder Straße mit einer Schusswaffe und forderte Geld, wie die Polizei mitteilte. Mit einer unbekannten Summe Bargeld und Zigaretten flüchtete der Räuber. Die 30-Jährige blieb unverletzt. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken