Schwarz-Rot verschärft Asylrecht

Familiennachzug für Flüchtlinge wird teilweise ausgesetzt / Liste der sicheren Herkunftsländer wird verlängert / CSU-Chef Seehofer »hoch zufrieden« / Bessere Ausbildungsmöglichkeiten für junge Flüchtlinge

Nach monatelangem Streit über Details haben die Koalitionsspitzen den Weg für weitere Asylrechtsverschärfungen frei gemacht. »Das Asylpaket II, das steht jetzt, und das kann sehr schnell durchs Kabinett«, sagte SPD-Chef Sigmar Gabriel am Donnerstagabend nach einem Treffen mit CDU-Chefin Angela Merkel und dem CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: