Übersicht: Dossiers

Waten im rechten Sumpf: drei Jahre nach Auffliegen der rechtsextremen Zelle NSU

Vor drei Jahren flog die rechtsextreme NSU auf, die zehn Menschen ermordete. Ob im Prozess gegen Beate Zschäpe jemals Licht in den Sumpf aus wegschauendem Verfassungsschutz, rechtsradikale Motive missachtenden Polizisten und unbekannten Unterstützern gebracht wird, ist fraglich.

Dokumentationen

Kommentar