Albtraum Atommüll (DVD)

Der Film zeigt nicht nur, wie skrupellos, menschenverachtend
und ignorant die Verursacher von Abermillionen Tonnen
Atommüll – militärisch oder zivil – die Öffentlichkeit täuschen. Er tut es auch ohne das Pathos, das dieses Thema durchaus vertrüge, angesichts eines Genozids auf Raten, den uns die Industrie als zukunfsfähige Energie verkauft.

Filmemacher Eric Guéret versucht aufzuzeigen, wie die
Atomkraftlobby weltweit die Informationspolitik steuert, und er deckt nach umfassenden Recherchen in Frankreich, Russland, Deutschland und den USA auf: Das Recycling des Atommülls ist eine Farce.

Frankreich 2010;
Sprachen: Deutsch, Franz., Engl.; 98 Min.

Preis: 19.90 Euro

Hinweis zum Datenschutz: Wir setzen für unsere Zugriffsstatistiken das Programm Piwik ein.

Besuche und Aktionen auf dieser Webseite werden statistisch erfasst und ausschließlich anonymisiert gespeichert.