Ich war 19 (DVD)

Als sowjetischer Leutnant kommt der 19-jährige Gregor Hecker im April 1945 in seine Heimat zurück. Er war acht Jahre alt, als seine Eltern emigrierten. Und langsam begreift er, dass es »die Deutschen« nicht gibt. Er trifft einfache Leute, Mitläufer, Rückversicherer, eingefleischte Faschisten... Ein eindringlicher Konrad-Wolf-Film mit autobiographischen Zügen.

Preis: 9.99 Euro

  • Laufzeit: 113 Minuten
  • Produktionsjahr: 1968

Hinweis zum Datenschutz: Wir setzen für unsere Zugriffsstatistiken das Programm Piwik ein.

Besuche und Aktionen auf dieser Webseite werden statistisch erfasst und ausschließlich anonymisiert gespeichert.