neues deutschland http://www.neues-deutschland.de/ neues deutschland. Sozialistische Tageszeitung. Tags: Buchmesse Frankfurt Main neues deutschland. Sozialistische Tageszeitung. Tags: Buchmesse Frankfurt Main de 60 0 1 2 3 4 5 6 7 8 Saturday »Es geht mir mehr als gut. Ich bin voller Tiger.« http://www.neues-deutschland.de/artikel/987466.es-geht-mir-mehr-als-gut-ich-bin-voller-tiger.html Jordan Stratford: Mit einem Detektivroman für Teenies in der englischen Romantik Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:02:23 +0200 Guter Vampir, böser Vampir http://www.neues-deutschland.de/artikel/987467.guter-vampir-boeser-vampir.html Julia Freidank und SaBine Büchner: Ein wenig gruselig darf es sein Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:05:50 +0200 Nichts ist unmöglich http://www.neues-deutschland.de/artikel/987469.nichts-ist-unmoeglich.html Antje Herden schickt die Außenseiter »Anton und Marlene« in ein gefährliches Paralleluniversum - um die Welt zu retten Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:34:57 +0200 Tolle Freunde http://www.neues-deutschland.de/artikel/987470.tolle-freunde.html Quentin Blake über fünf einzigartige Kinder Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:38:25 +0200 Auf immer und ewig http://www.neues-deutschland.de/artikel/987471.auf-immer-und-ewig.html Kathrin Schärers Fabel über den Traum - und Fluch - der Unsterblichkeit Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:42:30 +0200 Der Deichgraf und das Meer http://www.neues-deutschland.de/artikel/987472.der-deichgraf-und-das-meer.html Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:45:47 +0200 Verräter und Flachköpfe http://www.neues-deutschland.de/artikel/987473.verraeter-und-flachkoepfe.html In seinem Tagebuch von 1921 schreibt Erich Mühsam über seine Festungshaft Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:45:47 +0200 Die Auflehnung http://www.neues-deutschland.de/artikel/987474.die-auflehnung.html Jettchen Gebert, Georg Hermanns populärste Figur, ist wieder da Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:45:49 +0200 Jede Menge Dreck am Stecken http://www.neues-deutschland.de/artikel/987475.jede-menge-dreck-am-stecken.html In Javier Sebastiáns neuem Roman »Thallium« fragt sich die Tochter eines spanischen Offiziers, wie weit sie an seine Geheimnisse rühren darf Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:47:12 +0200 Unmögliche Heimkehr http://www.neues-deutschland.de/artikel/987476.unmoegliche-heimkehr.html Marceline Loridan-Ivens schreibt an ihren ermordeten Vater Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:47:12 +0200 Im Vorhof der Revolte http://www.neues-deutschland.de/artikel/987477.im-vorhof-der-revolte.html Paul Colize über Rockmusik, Subkulturen und allerlei Verschwörungen Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:48:54 +0200 Nicht nur natürliche Triebe http://www.neues-deutschland.de/artikel/987478.nicht-nur-natuerliche-triebe.html Frans Eemil Sillanpää: Die Wiederentdeckung des Literaturnobelpreisträgers von 1939 ist ein Gewinn Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:48:55 +0200 Großstädtisches Inferno http://www.neues-deutschland.de/artikel/987479.grossstaedtisches-inferno.html Ondjaki aus Angola entwirft ein Porträt der Metropole Luanda Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:48:57 +0200 Regieren mit einem Nagel im Kopf? http://www.neues-deutschland.de/artikel/987480.regieren-mit-einem-nagel-im-kopf.html Vladimir Sorokin zieht in seinem Roman »Telluria« alle Register der Ironie, Persiflage und halluzinogenen Mystifikation Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:50:02 +0200 Die Liebe wird für alle reichen http://www.neues-deutschland.de/artikel/987481.die-liebe-wird-fuer-alle-reichen.html Serhij Zhadan lässt kaputte Menschen in Charkiw verzweifeln und hoffen Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:50:06 +0200 Angst ganz unten http://www.neues-deutschland.de/artikel/987482.angst-ganz-unten.html Dimitrij Walls Ton ist lakonisch-schnoddrig Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:51:10 +0200 Besondere Menschen http://www.neues-deutschland.de/artikel/987483.besondere-menschen.html Lena Gorelik erzählt von einer seltsamen Liebe - und will womöglich selbst etwas verarbeiten, verstehen Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:51:11 +0200 »Ich würd dir gerne was erzähln ...« http://www.neues-deutschland.de/artikel/987484.ich-wuerd-dir-gerne-was-erzaehln.html Liebe, Sehnsucht, Trauer, Wut: Frank Viehweg hat 114 Lieder russischer Autoren ins Deutsche gebracht Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:51:11 +0200 Ein Unbehagen, so groß wie der Ozean http://www.neues-deutschland.de/artikel/987485.ein-unbehagen-so-gross-wie-der-ozean.html Über Vergangenheit, die nicht zur Ruhe kommt: Yorck Kronenbergs empfindsamer Roman »Tage der Nacht« Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:52:22 +0200 Am Ende kommt es immer anders als gedacht http://www.neues-deutschland.de/artikel/987486.am-ende-kommt-es-immer-anders-als-gedacht.html Cornelius Hartz führt mit seinem Krimi »Mädchenröte« nach Dänemark - und in ein Netz von Intrigen Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:52:23 +0200 Der doppelte Raum http://www.neues-deutschland.de/artikel/987487.der-doppelte-raum.html Die Novelle »Grimsey« von Ulrich Schacht: eine Feier im Frost Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:52:24 +0200 Fusselhaar und andere Makel http://www.neues-deutschland.de/artikel/987488.fusselhaar-und-andere-makel.html Anne Kanis: Der Garten als Synonym für vergangenes und künftiges Leben Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:53:59 +0200 Abende in Deutscher Eiche http://www.neues-deutschland.de/artikel/987489.abende-in-deutscher-eiche.html Bea Dieker: Ein »Vaterhaus« erzählt Geschichte Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:54:00 +0200 Ein Staat der Liebe http://www.neues-deutschland.de/artikel/987490.ein-staat-der-liebe.html Nora Bossong über einen ausgebrannten Intellektuellen auf Gramscis Spuren Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:54:01 +0200 Nach der Katastrophe beginnt die Sinnsuche http://www.neues-deutschland.de/artikel/987491.nach-der-katastrophe-beginnt-die-sinnsuche.html Heinz Helle beschreibt eine postapokalyptische Welt - mit düsteren Worten und einem menschenfreundlichen Kern Literatur/Politisches Buch Mon, 12 Oct 2015 09:55:08 +0200