Termine

  • nd unterwegs

    Volksstimmefest.at

    Der Kampf gegen den Krieg, das Ringen um eine Friedenspolitik, die diesen Namen auch verdient, war immer schon ein zentrales Thema des VolksstimmeFests - aus gegebenen Anlässen wohl auch dieses Jahr: So jährt sich heuer der Beginn des ersten Weltkriegs zum einhundersten Mal, während rund um Europa zahlreiche große und kleine bewaffnete Konflikte und Kriege toben. Viele Gründe also, die Friedenspolitik auf die zentrale Age... Mehr
    Tip der Redaktion
    30. Aug 2014
    10:00 Uhr
    bis 31. Aug 2014
    18:00 Uhr
  • nd mittendrin

    24. Strausberger Friedensfest 2014

    Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein vielgestaltiges Programm aus Politik, Kultur,Talk und namhaften Gästen, wie z. B. Peter Bause, Jan Korte, Kerstin Kaiser, Christian Görke, Gisela Steineckert, Dirk Michaelis u.v.a. Auch für Kinder und Jugendliche ist rund um die Uhr mit allerelei Aktivitäten Sorge getragen: Hüpfburg, Märchentheater, Schule für kreativen Tanz und dergl. mehr... Der Kreisverband DIE LINKE Märkisch-Oderland lädt ... Mehr
    30. Aug 2014
    10:00 bis 20:00 Uhr
  • Freiheit statt Angst - Demo gegen Überwachung

    "Aufstehen statt Aussitzen" ist das diesjährige Motto der größten Demo gegen Überwachung in Deutschland. Über 50 Organisationen und Initiativen rufen dazu auf, sich dem Überwachungswahn durch staatliche Stellen, insbesondere Geheimdiensten, und Konzernen entgegen zu stellen. Der Aufruf im Wortlaut: "Stoppt den Überwachungswahn! Die grenzenlose Überwachung ist Realität. Die Snowden-Enthüllungen belegen: Geheimdienste und Unternehmen ... Mehr
    30. Aug 2014
    14:00 Uhr
  • nd mittendrin

    Freiheit statt Angst 2014

    Aufstehen ist der erste Schritt!

    Gemeinsam tragen wir den Protest gegen Überwachung auf die Straße. Denn Veränderung entsteht erst durch Bewegung. Klar, das geht nicht einfach über Nacht. Aber wenn wir sitzen bleiben, haben Schlapphüte und Datenkraken ein leichtes Spiel. Also, runter vom Sofa und laut werden!

    neues deutschland ist mit einem Infostand vor Ort.

    Tip der Redaktion
    30. Aug 2014
    14:00 Uhr
  • Kiezspaziergang gegen Mieterverdrängung

    Kiezspaziergang gegen Mieterverdrängung und Privatisierung. Rundgang durch den Kiez um die Grossbeerenstrasse zu Häusern, die von größerem Leerstand, Verdrängung durch Luxusmodernisierungen, Umwandlung in Eigentumswohnungen oder Zweckentfremdung betroffen sind sowie zu Objekten, die Anlässe für Fragen der Mietenpolitik und möglicher nachbarschaftlicher Beziehungen bieten. Veranstaltung im Rahmen der Kreuzberger Kiezwoche in Zusammenarbeit mi „Wem... Mehr
    30. Aug 2014
    14:00 Uhr
  • NEU: Führung in Berlin Neukölln (Britz) mit Reinhold Steinle

    NEU: Führung in Berlin Neukölln (Britz) mit Reinhold Steinle Britz (näher) kennen lernen mit Reinhold Steinle Das dörfliche Ensemble aus Dorfkirche, Pfarrhaus, Dorfteich, Schulhaus, Schloss, Park und Gutshof sucht in Berlin seinesgleichen. In den letzten Jahren ist hier viel Neues entstanden. Lassen Sie sich bei einem Besuch überraschen. Neukölln ist vielfältig! Inhalte: - Geschichte des Lokals“ Gletscher“ - Dorfkirche - Schloss Brit... Mehr
    30. Aug 2014
    15:00 bis 16:30 Uhr
  • Sommerfest

    mit dem Quartett "Tango Real"

    30. Aug 2014
    15:00 bis 18:00 Uhr
  • 6. Reichenberger Kiezfest

    Feiern in der Reichenberger Straße gegen Verdrängung und rassistische Asyl- und Kommunalpolitik. Investor_innen können - nicht nur im Reichekiez - ungestört ihrem Profit nachjagen, tun dies auf Kosten der alten Mietparteien, auf Kosten gewachsener Kiezstrukturen, auf Kosten von Gruppen, die Raum für ein selbstbestimmtes Leben aufgebaut haben. Zwangsräumungen sind an der Tagesordnung und verstärkt finden rassistische Kontrollen im Kiez statt. Um d... Mehr
    30. Aug 2014
    15:00 bis 22:00 Uhr
  • »Grüffelo«

    Nach den Geschichten »Der Grüffelo« und »Das Grüffelokind« von Julia Donaldson und Axel Scheffler

    30. Aug 2014
    16:00 Uhr
  • Hänsel und Gretel

    Vorstellung nach einem Märchen der Gebr. Grimm mit Swetlana Kimmel, Christian Jeschke und Anne Gröschel für Kinder ab drei Jahre

    30. Aug 2014
    16:00 Uhr
  • Wildwest im Thälmannpark

    Dokumentarfilm von Katrin Rothe. Anschließend Diskussion "Wem gehört die Stadt?" mit Christian Grauvogel, Mehmet Kalin, Katrin Rothe, Florian Schmidt, Kurt Krieger, Moderation Dr. Johanna Schlaack

    30. Aug 2014
    19:00 Uhr
  • Cabaret de Paris

    Revue über die Anfänge des französischen Cabarets mit dem Theater "RambaZamba"

    30. Aug 2014
    19:00 Uhr
  • Der Kaufmann von Venedig

    Das diesjährige Sommertheater der Bernauer Freizeitwerkstatt FRAKIMA lädt für den 30. August ab 19.30 Uhr zur Open-Air-Veranstaltung auf den Kulturhof, Breitscheidstraße 43a ein. Gezeigt wird ?Der Kaufmann von Venedig" von William Shakespeare.

    Eintritt: 5 ?, ermäßigt 4 ?. Platzreservierungen unter Telefon 03338-5465 oder per E-Mail an frakima@bernau-bei-berlin.de

    30. Aug 2014
    19:30 bis 23:00 Uhr
  • »Verrücktes Berlin 1901-2014«

    114 Jahre Kabarett in Deutschland. Die treffendsten Chansons und Sketche aus jedem Jahrzehnt von Otto Reutter, Claire Waldoff, Rudolf Nelson, Friedrich Hollaender, Kurt Tucholsky, Werner Finck, Klaus-Günter Neumann, die Insulaner bis Jürgen von der Lippe

    30. Aug 2014
    19:45 Uhr
  • Frosch mich

    Lustvolle Beziehungskomödie von Johannes Galli mit Sina Haarmann und Florian Korty

    30. Aug 2014
    20:00 Uhr
  • Heimliches Berlin

    Vorstellung nach Franz Hessel von Daniel Schrader mit Gina Henkel, Toni Jessen, Andreas Klopp, Tina Pfuhr, Conrad Rodenberg, Wieland Schönfelder und Ina Tempel

    30. Aug 2014
    20:00 Uhr
  • Hans im Glück

    Open Air Bühne mit dem "Ton & Kirschen Wandertheater" im überdachten Sommergarten

    30. Aug 2014
    20:00 Uhr
  • Gott ist zu langsam

    Vorstellung nach dem Roman von Walfriede Schmitt mit Nicole Haase, Walfriede Schmitt und Jens-Uwe Bogadtke

    30. Aug 2014
    20:00 Uhr
  • Ideenblitze teilen Politikgewölk - die Zeichnungen der Christiane Pfohlmann

    KARIKATUREN-AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG Endlich eine Frau - und was für eine!! Ihre satirisch-ironischen Werke für unser aller mentale Gesundheit im Poltikgewölk können wir in der diesjährigen Karikaturenausstellung im Karl-Liebknecht-Haus präsentieren! Harald Kretzschmar, ihrem Kollegen im "nd" sei's gedankt, der sie einladen konnte - die junge Frau vom Jahrgang 1968 aus dem Frankenland, heute Bayern zugeschlagen. Seit 1992 veröffentlicht sie ihr... Mehr
  • Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer“ - Arbeiten von FRANÇOISE PÉTROVITCH

    Im Fokus der Ausstellung stehen neben den beiden großformatigen Zeichnungen „Snowman“ und „Twins“ zwei neue, in diesem Jahr entstandene Siebdrucke aus der Serie „Rougir“ („Erröten“), die die Galerie in einer Auflage von 24 herausgibt. „Rougir“ ist eine Siebdruckserie in verschiedenen Formaten, die ausschließlich in Rot gedruckt worden ist. Seit 2005 sind mehr als 60 verschiedene Motive entstanden, von denen weitere ausgewählte Arbeite... Mehr
  • Zur Architektonik der drei Bände des "Kapitals"

    Freitag, 19:00 UhrVortrag und Diskussion mit Dr. Dieter WolfIm Zusammenhang mit der Behandlung dieses Themas wird es grundsätzlich auch um den wissenschaftlichen Charakter des „Kapitals“ gehen, insbesondere darum, dass der Gegenstand der Darstellung ein ökonomisch gesellschaftliches Systems ist, das den Charakter einer „Selbstorganisation“ besitzt. Marx bewegt sich mit der Darstellung im „Kapital“ auf der Höh... Mehr