Termine

  • »Tapetenwechsel - Die Poesie des Vergänglichen«

    „Alles begann mit einem Zeitungsartikel über die geplante Sanierung eines denkmalgeschützten Wohnensembles in Prenzlau. Ich wußte, dass die Atmosphäre der alten Häuser, ihre lesbare Geschichte, verlorengehen würde. Das war der Impuls, diese Häuser aufzusuchen. Etwa ein Jahrhundert Geschichte gab es in Rudimenten zu finden. Fast eine archäologische Exkursion. Es war ein Erlebnis, durch die leeren Wohnungen zu gehen, Grundrisse zu begreifen, Propor... Mehr
    10. Feb 2016
    10:00 Uhr
    bis 31. Mär 2016
    16:30 Uhr
  • »Entlassen auf Bewährung«

    DDR 1965, 90 Min., 35 mm (1:1,85) – Schwarzweiß
    Regie: Richard Groschopp, Drehbuch: Gert Billing, Richard Groschopp

    10. Feb 2016
    19:30 Uhr
  • »Jekyll & Hyde«

    Regie: Stefan Kleinert

    Mit Jens-Uwe Bogadtke, Dominik Hermanns, Robert Seidel, Carl Martin Spengler

    10. Feb 2016
    20:00 Uhr
  • 12. Politischer Aschermittwoch Berlin

    In jedem Jahr erleben wir das gleiche Ritual: Am Aschermittwoch verdrücken sich die Parteienvertreter zu ihren rhetorischen Provinzattacken in die letzten Winkel des Landes. Das Spitzenpersonal der Parteipolitik ergießt sich vor seinen alkoholgetränkten Stammwählern und probiert sich in Stimmungsmache. Der Politische Aschermittwoch in Berlin füllt derweil das Vakuum in der Hauptstadt. In Zeiten medialer Weichspülerei und lobbybetreutem Infotai... Mehr
    10. Feb 2016
    20:00 Uhr
  • Meine 7000 Nachbarn

    Die Geschichten aus »Meine 7000 Nachbarn« halten fest, was keinem Menschen zuzumuten ist: Ein Mann arbeitet wochenlang auf der Baustelle des Berliner Flughafens und erhält am Ende keinen Lohn. Einer schwangeren Frau wird im Krankenhaus bestätigt, dass ihr Kind am selben Tag zur Welt kommen werde, dann wird sie gebeten, sich ein anderes Krankenhaus zu suchen. Eine Familie wird im Winter aus ihrer Wohnung geworfen, obwohl sie keine Miete s... Mehr
    10. Feb 2016
    20:00 bis 21:30 Uhr
  • »B.R.O.T.«

    Theater-Tanz-Aufführung über das Grundnahrungsmittel in 6 Szenen

    10. Feb 2016
    20:00 Uhr
  • GRAFIK100 - Zeichnungen und Drucke aus hundert Jahren

    Seit dem Jahr 2000, seit dem Bestehen des Galerieladens kunst-a-bunt am Kollwitzplatz, veranstaltet Inhaber Michael Bühnemann regelmäßig thematischen Ausstellungen, insgesamt sind es inzwischen mehr als achtzig geworden. Fast immer waren Zeichnungen und Druckgrafiken dabei, Kunst der Klassischen Moderne vor allem, aber auch Arbeiten mit lokalem Bezug aus den letzten 30 Jahren – etwa von Kurt Mühlenhaupt, Harald Metzkes, Hans-Otto Schmidt, Peter F... Mehr
  • Kampf um Kobanê. Kampf um die Zukunft des Nahen Ostens

    Mit Ismail Küpeli Der Kampf um Kobanê und Rojava ist eine zentrale Auseinandersetzung im Nahen und Mittleren Osten, in der alle relevanten Akteure in der einen oder anderen Weise involviert waren. Kobanê wird weiterhin die politischen Ereignisse in der Region prägen – sowohl die Beziehungen zwischen der Türkei und der PKK als auch den Bürgerkrieg in Syrien. Der Konflikt bietet Anlass, zentrale linke Auseinandersetzungen neu aufzugreifen – wie ... Mehr
  • Aquarell, Tusche und Acryl auf Papier

    Die Galerie JORDAN / SEYDOUX ist erfreut, die Eröffnung ihrer nächsten Ausstellung bekannt zu geben. Zur Einweihung der diesjährigen Saison präsentieren wir Werke von Gabriele Chiari (Österreich), Renée Levi (Schweiz), Thomas Müller (Deutschland) und Milko Pavlov (Bulgarien). Ob durch Aquarell, Acryl oder Tusche, erkunden die 15 gezeigten Zeichnungen den flüchtigen Ausdruck der Dinge im Fluss auf Papier
  • Fotoausstellung Jakobsweg (Camino francés)

    Vernissage mit Filmpremiere am 1. Februar 2016, 14.30 Uhr Der 68-jährige Wolfgang Frotscher stellt ab 1. Februar 2016 in der Cafeteria des Klinikums Frankfurt (Oder) ausgewählte Fotos vom Jakobsweg in Spanien vor, die ganz speziell dem quasi unerschöpflichen Thema Wegezeichen und Symbole gewidmet sind. An der Eröffnungsveranstaltung wird u. a. Stadtverordneter und Kulturausschussmitglied Erik Rohrbach (LINKE) teilnehmen und den Autor vorstelle... Mehr
  • »Celebrities and Bottles«

    Arbeiten von Steve Moseley, Emiehl Päffel und Uwe Paulsen.

    Vernissage – Zur Ausstellung spricht Dr. med. Wolfram Voigtländer

    Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 12 bis 18 Uhr