Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen

Zivilgesellschaftliches EngagementPolitik

180 Vereine setzen Zeichen gegen die AfD

"Berlin bleibt bunt", denken sich auch rund 180 Berliner Organis...

So viele Organisationen, Vereine und Verbände wie nie zuvor positionieren sich in Berlin gegen extrem rechte Gruppierungen. Die Aktion könnte Vorbild für andere Städte werden. Gemeint sind auch AfD und die Identitäre Bewegung.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

WindernergieWirtschaft und Umwelt

Die Gegenwindkraft

Hier war nicht die EEG-Novelle, sondern der Sturm Schuld: Ein Wi...

Der Wechsel zum Ausschreibungsverfahren bei Windkraftanlagen hat fatale Folgen. Sinkende Preise setzen die Branche unter Druck - zulasten der Arbeitsplätze. Experten waren vor dem Ende der Windenegergiefirmen in Deutschland.

Schwedisches FernsehenKultur

Hat es den Holocaust wirklich gegeben?

Wenn die liberalen Deutungsmuster der Welt grundlegend in Frage ...

Hat es den Holocaust wirklich gegeben und ist Zyklon B überhaupt für den industriell betriebenen Massenmord einsetzbar? Das sind unmögliche Fragen, aber ein schwedischer Fernsehsender hat sie tatsächlich gestellt.

Härtefallkommission in BerlinBerlin

Rot-Rot-Grün lässt Gnade walten

Menschen, deren Ersuchen von der Härtefallkommission anerkannt w...

Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) bewilligt deutlich häufiger Anträge an die Härtefallkommission, an die sich ausreisepflichtige Menschen wenden können. Die LINKE sieht noch mehr Handlungsbedarf.