Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen

Präsidentschaftswahlen in BrasilienPolitik

Lula meldet sich hinter Gittern zu Wort

Anhänger von Ex-Präsident Lula fordern am 8. Juli erneut seine F...

Brasiliens Ex-Präsident Lula verbüßt seit Anfang April eine zwölfjährige Freiheitsstrafe wegen Korruption, die noch nicht rechtsgültig ist. In einem Brief aus dem Gefängnis richtet er sich direkt an das Volk.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Streit um Paragrafen 219aPolitik

Frauen vor Belästigung schützen

Sogenannte Lebensschützer demonstrieren jährlich in Berlin.

Die LINKE drängt auf eine Änderung des Paragrafen 219a, durch Befreiung der Abgeordneten vom Fraktionszwang. Die SPD könnten sich da »nicht länger herausreden«, sagte die Vizefraktionschefin der LINKEN, Cornelia Möhring, im Interview gegenüber »nd«.

Leihfahrräder in BerlinBerlin

Die nervige Leihräder-Flut

Einige reagieren auf die zahlreichen Leihräder mit kreativen Akt...

Acht Unternehmen haben größere Leihradflotten in der Hauptstadt. Zwei Anbieter sind schon wieder auf dem Rückzug, andere drängen nach. Die Bezirksbürgermeister fordern eine Nutzungsgebühr.

Polizeiskandal in Schleswig-HolsteinPolitik

Rassismus, Bespitzelung, Mobbing ...

Auf Missstände bei der Landespolizei hat Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) personell wie strukturell reagiert. Er greift damit der Arbeit eines Parlamentarischen Untersuchungsausschusses vor.