Berliner BürgermeisterKommentare

Letzte Option Trainerwechsel

Franziska Giffey (l, SPD), Bundesfamilienministerin, und Michael...

Michael Müller soll vom Platz. Eingewechselt werden soll Franziska Giffey - die Berliner SPD ist aktuell spannend, wie ein Fußballspiel, findet Martin Kröger und kommentiert welche Veränderung der Machtwechsel im rot-rot-grünen Team bringen kann.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Euro-BargeldWirtschaft und Umwelt

EU-Kommission erwägt Abschaffung kleiner Eurocent-Münzen

Die Herstellung von Ein-Cent-Münzen kostet offenbar mehr als ihr Prägewert - nicht der einzige Grund, warum die kleinen Münzen unter Beschuss geraten. Von 2016 bis 2018 wurden allein 1,44 Milliarden deutsche Ein-Cent-Münzen hergestellt.

Agrarwende und BauernprotesteKommentare

Die Verzweiflung der Bauern

Auch die Bauern protestieren - aber wie es weitergehen soll, wis...

Die Bauern nicht dürfen länger die von ihnen mitverursachten dramatischen Umweltprobleme bestreiten und eine klare Trennlinie zur weiteren Agrarindustrialisierung ziehen. Allen ist klar: So wie jetzt kann es nicht weitergehen.

Bedrohung von PolitikernPolitikndPlus

Tempo zum Selbstschutz

Susanne Schaper: »Durchatmen? So etwas brauche ich nicht.«

Bedrohungen und Attacken auf Politiker nehmen zu - im Netz wie auf der Straße. Einige treten deshalb zurück. Für andere kommt Aufgeben jedoch nicht in Frage. Susanne Schaper will Oberbürgermeisterin in Chemnitz werden, trotz dauernder Drohungen durch Rechte.

Semperopernball e.V.Politik

Ein Orden wider Sinn und Verstand

Tanzende auf dem Semperopernball

Dieser Tage böte sich ein neuer Superlativ für den Dresdner Semperopernball an: dümmste Ehrung des Jahres. Der Verein hat den ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi mit einem Orden geehrt. Es hagelt Kritik aus Sachsens Landespolitik.