/ Politik

Nigeria: Boko Haram tötet 30 Soldaten

Kano. Fast zeitgleich zum Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Nigeria haben islamistische Boko-Haram-Kämpfer mindestens 30 Soldaten getötet. Die Dschihadisten hätten eine Militärbasis im Nordosten in der Nähe der Grenze zum Niger angegriffen und das Dorf Zari am späten Donnerstag nach heftigen Kämpfen zeitweise eingenommen, so Militärkreise am Sonnabend. AFP/nd