/ Politik

US-Verteidigungsminister besucht Afghanistan

Kabul. US-Verteidigungsminister Jim Mattis ist am Freitag zu einem unangekündigten Besuch nach Afghanistan gereist. Er landete in der afghanischen Hauptstadt Kabul, wo er Präsident Aschraf Ghani und den neuen Kommandeur der US- und Nato-Truppen, Scott Miller, treffen wollte. Es ist der zweite Besuch von Mattis innerhalb weniger Monate in Afghanistan, wo sich die Sicherheitslage wieder verschärft hat. AFP/nd