/ Politik

Kabul: Dutzende Sicherheitskräfte getötet

Kabul. Radikalislamische Taliban haben in der Nacht zu Montag erneut mehrere Militäreinrichtungen in Nordafghanistan überrannt und einen weiteren Bezirk erobert. Dabei wurden Dutzende Sicherheitskräfte getötet. So seien eine Militärbasis, eine Polizeiwache sowie mehrere Kontrollposten im Gebiet Balghali aus drei Richtungen von den Aufständischen angegriffen worden. Balghali befinde sich nun unter Kontrolle der Taliban. AFP/nd