/ Brandenburg

Wieder Löscheinsätze in der Lieberoser Heide

Lübben. In einem Waldgebiet zwischen Lieberose und Schwielochsee (Dahme-Spreewald) sind neue Waldbrände ausgebrochen. Seit Montagnachmittag seien Feuer an mehreren Stellen aufgeflammt, teilte am Dienstag ein Sprecher der Feuerwehr-Regionalleitstelle Lausitz mit. Mehrere Feuerwehren mit rund 80 Kräften und ein Löschhubschrauber seien im Einsatz. Nach Angaben der Polizei sind etwa fünf Hektar Wald von dem Feuer erfasst, zum Teil auf munitionsbelastetem Gebiet. Nach Abschluss der Löscharbeiten werde die Kriminalpolizei die Ermittlungen zur Brandursache ermitteln. Ein auf einer Fläche von zehn Hektar wütendes Feuer war am Vormittag gelöscht worden. Betroffen waren Flächen bei Golßen zwischen Prierow und Freiwalde sowie bei Byhlen. dpa/nd