/ Brandenburg

Grüne für Radschnellweg rund um Berlin

Potsdam. Die Grünen haben einen Radschnellweg rund um Berlin gefordert. Über diesen Außenring könnten berlinnahe Orte im Speckgürtel miteinander verbunden werden, erläuterten die Grünen am Dienstag in Potsdam bei der Vorstellung eines entsprechen᠆den Landtagsantrags vor. »Die Endpunkte der von Berlin geplanten radialen Schnellwege sollen von der Stadtgrenze aus zum Radschnellwegring weitergeführt wer᠆den«, heißt es dort. Die Partei forderte zugleich eine grundsätzliche Radverkehrswende in Brandenburg. Statt fünf sollten künftig 15 Prozent des Landesstraßenbauetats in die Fahrrad-Infrastruktur investiert werden. 2019 wären das dann den Angaben zufolge etwa 13,5 Millionen Euro. dpa/nd