Abofalle auf Internetseite profi-kochrezepte.de

Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt warnt

Auf der Internetseite www.profi-kochrezepte.de finden Interessenten laut Darstellung der Plattformbetreiber den Zugang zu über 20 000 Kochrezepten. Doch vor dem Zugang warnt die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt mit Nachdruck.

Denn bevor man die Rezepte einsehen kann, muss eine Anmeldung unter Angabe persönlicher Daten erfolgen. Bei der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt (vzsa) beschwerten sich jedoch viele Verbraucher.

Der Grund: Nach dieser Anmeldung erhielten sie eine Rechnung der Firma B2B Web Consulting GmbH aus Dortmund über fast 300 Euro. Durch Drücken des Buttons »Jetzt anmelden« sei ein kostenpflichtiger Vertrag über einen »Datenbank-Zugang« mit einer Vertragslaufzeit von zwei Jahren zustande gekommen.

Nach Auffassung der Verbraucherzentrale hat hier eine Vertragsfalle zugeschlagen: Der Hinweis auf einen kostenpflichtigen Vertrag ist nur klein und unschein...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 275 Wörter (2122 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.