Werbung

Hohe Einnahmenverluste am Flughafen Tempelhof

Durch die Unterbringung von Flüchtlingen in den Hangars des ehemaligen Flughafens Tempelhof entgehen Berlin Einnahmen in Millionenhöhe. Ursprünglich wurden für 2016 Event-Erlöse von 5,2 Millionen Euro erwartet, wie aus der Antwort der Stadtentwicklungs-Verwaltung auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen hervorgeht. Die gesamte Erlöserwartung könne »nicht realisiert werden«, erklärte die Verwaltung. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!