Werbung

Charité mit Gewinn

Die Berliner Charité hat 2015 erneut einen Überschuss erwirtschaftet. »Wir sind wieder positiv«, sagte der Vorstandsvorsitzende Karl-Max Einhäupl am Montag in Berlin. Das Plus liegt bei 3,7 Millionen Euro. Damit schreibt die Universitätsmedizin bereits das fünfte Jahr in Folge schwarze Zahlen. Dies sei ein Zeichen dafür, dass sich die Prozesse in der Charité konsolidiert hätten, so Einhäupl. Noch 2008 hatte die Charité ein Minus von fast 60 Millionen Euro erwirtschaftet. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!