Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Fata Morgana Wertegemeinschaft

Roland Etzel zum Gipfeltreffen in Brüssel

  • Von Roland Etzel
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Eine »nachhaltige Lösung« hatte Kanzlerin Merkel als Ergebnis des Flüchtlingsgipfels gefordert, und das auch noch gemeinsam mit der Türkei. Für Realisten konnte das schwerlich zusammen gehen, jedenfalls nicht, wenn diese Lösung im Interesse der Flüchtlinge und genauso jener Länder stehen sollte, die sich davon überbeansprucht sehen.

Geflüchtet sind aber letztlich auch die EU-Poli...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.