Gabriel, der Schwund-Jäger

René Heilig zur neusten Eigenlob-Aktion des Rüstungsexportministers

  • Von René Heilig
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

»Guten Tag! Uns schickt Minister Gabriel und wir würden gerne mal die Waffen zählen, die wir Ihrem Regime geliefert haben.« So etwa muss man sich wohl den Bären vorstellen, den uns der Wirtschaftsminister mit seinem Vorschlag von sogenannten Post-Shipment-Kontrollen aufbinden will. Derartiges habe es noch nicht gegeben, lobt sich Gabriel. Man kann ihn beruhigen: So etwas wird es auch höchstens auf dem P...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.