Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

FOLGE 111: Paragraf 129/a/b

Lexikon der Bewegungssprache

Man nehme einen lästigen Linksradikalen, füge ihm zwei vermeintliche Genossen hinzu und erfinde einen Gruppennamen, am besten irgendwas mit »militant«. Dann stelle man durch kräftiges Rühren einen Zusammenhang her, und fertig! Fortan können nach Paragraf 129a StGB, also wegen des Verdachts der Bildung einer terroristischen Vereinigung, nicht nur Wohnungen und Büros der drei Personen, sondern ihres gesamten Umfelde...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.