Werbung

Kuba und USA nehmen Postverkehr auf

Havanna. Wenige Tage vor dem historischen Besuch von US-Präsident Barack Obama auf Kuba stellen beide Länder den direkten Postverkehr wieder her. Der erste direkte Postflug zwischen Kuba und den USA soll am Mittwoch nach mehr als 50 Jahren starten, wie das kubanische Parteiblatt »Granma« am Dienstag berichtete. Der Postverkehr soll später normalisiert werden. Bislang wurde er über Drittländer abgewickelt. Beide Länder hatten Ende 2014 eine historische Wende in ihren jahrzehntelang schwer belasteten Beziehungen eingeleitet. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!