Justizminister aufgewacht

Stefan Otto warnt vor einer Verharmlosung rechter Straftaten

  • Von Stefan Otto
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Zweifellos ist es zu begrüßen, wenn die Justizminister ein konsequentes Vorgehen gegen rechte Straftäter ankündigen. Auch wenn es ein spät ist. Hasskriminalität gibt es bekanntlich nicht erst seit einigen Wochen.

Zweifellos ist es zu begrüßen, wenn die Justizminister ein konsequentes Vorgehen gegen rechte Straftäter ankündigen. Auch wenn es ein spätes Reagieren ist. Hasskriminalität gibt es bekanntlich nicht erst seit einigen Wochen. Mehr als vier Jahre ist es her, dass der Nationalsozialistische Untergrund aufflog. Seitdem schwor die Politik, rigoros gegen rechte Gewaltauswüchse vorzugehen. Und doch beschleicht einen bisweilen der Eindruck,...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.