Werbung

Totes Baby: Polizei wertet DNA-Proben aus

Auf der Suche nach der Mutter eines in Lichtenberg entdeckten toten Babys werden jetzt auch Hunderte DNA-Proben ausgewertet. Sie stammen von Frauen aus einer Asylbewerberunterkunft in der Ruschestraße nahe dem Fundort, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein Gericht hatte die DNA-Tests genehmigt. Sie seien am Donnerstag freiwillig erfolgt. Neben der Untersuchung der DNA-Spuren gehen die Ermittler 15 Hinweisen von Zeugen nach. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!