Sachsen: Immer mehr Pflegebedürftige brauchen Sozialhilfe

LINKE: Pflegeversicherung als Teilkostenprinzip funktioniert nicht mehr / Viele Ältere können Anteil an Kosten nicht mehr aufbringen

Zwickau. In Sachsen werden immer mehr Pflegebedürftige zum Sozialfall. Die vermehrte Inanspruchnahme der Sozialhilfe zur Finanzierung von Pflegeleistungen mache deutlich, dass die Pflegeversicherung als Teilkostenprinzip zunehmend nicht mehr funktioniere, erklärte die Zwickauer Bundestagsabgeordnete Sabine Zimmermann (LINKE).

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: