Rom: Protest gegen Sozialabbau und Lohndumping

»Die Stadt ist nicht zu verkaufen«: Tausende Menschen demonstrieren gegen Kurs der Renzi-Regierung / Polizei sperrt Route ab

Berlin. In Rom haben am Samstag tausende Menschen gegen die italienische Regierung von Ministerpräsident Matteo Renzi sowie die örtlichen Behörden demonstriert.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: