Rechtsradikale Parolen in Rostock

Polizei nimmt Jugendliche fest / Angriff auf Flüchtlingsunterkunft in Langgöns in Mittelhessen / Oschatz: Mann bedroht Pizzeria-Mitarbeiter mit Waffe und äußert sich rassistisch

Berlin. In Rostock in Mecklenburg-Vorpommern sind zwei Jugendliche festgenommen worden, die zuvor rechtsradikale Parolen an Bushaltestellen geschmiert und bei einer die Scheibe zerstört hatten.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: