Franziska Höhnl 24.03.2016 / Inland

50 Stimmen Vorsprung und »dermaßen verankert«

Köthen widerstand knapp dem AfD-Durchmarsch - Christina Buchheim hat dort das einzige Direktmandat der Linkspartei in Sachsen-Anhalt gewonnen. Ein Porträt

Berlin. Auf die Frage nach ihren Hobbys antwortet Christina Buchheim: Yoga, Gartenarbeit, die Hobbys der Kinder wie Schach und Fußball - und »quasi die Politik«. Die 45-Jährige ist seit 1992 in Kommunalparlamenten aktiv, seit sieben Jahren als Mitglied der Linken. »Eine Zeit lang war ich im Kreistag und im Stadtrat tätig, da war ich fast jeden Abend auf einer Sitzung«, erzählt die Frau mit der blonden Kurzhaarfrisur.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: