Brüder der NPD im Geiste

Robert D. Meyer über die Auflösung des AfD-Landesverbandes Saar durch den Parteivorstand wegen Kontakten zu Neonazis

Dass sich die Vorsitzenden der saarländischen AfD, Josef Dörr und sein Stellvertreter Lutz Hecker, auf ihren Positionen nicht halten würden, war nach Bekanntwerden ihrer Kontakte zur NPD absehbar. Überraschend war hingegen die Entscheidung des Bundesvorstands, gleich den Landesverband aufzulösen. Immerhin gibt die Partei damit zu, dass der Filz in neonazistische Krei...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: