Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

923 000 Euro für Vereine aus Strafsachen

Mecklenburg-Vorpommern: Auch Landeskasse proftiert

Schwerin. Fast zwei Millionen Euro Geldstrafen haben die Staatsanwaltschaften und Gerichte in Mecklenburg-Vorpommern im vergangenen Jahr zugunsten von Vereinen und Staatskasse verhängt. Das ist der höchste Stand innerhalb der letzten fünf Jahre, sagte ein Sprecher des Justizministeriums in Schwerin der dpa. Der Landeskasse floss etwas über die Hälfte der Summe zu. In den Jahren davor hatten stets die gemeinnützigen Einrichtungen die Nase vorn.

An Vereine haben Richter und Staatsanwälte den Angaben zufolge knapp 923 000 Euro weitergeleitet und damit f...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.