Mieten belasten Berliner besonders

Die monatliche Miete belastet Berliner stärker als Kölner, Stuttgarter und Düsseldorfer. Dagegen müssen Mieter in München, Hamburg und Frankfurt/Main einen höheren Anteil ihres Einkommens an den Vermieter überweisen, wie eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln ergab. Es hat die Mieten ins Verhältnis zur Kaufkraft gesetzt. Weil in Berlin und Stuttgart die Mieten in den vergangenen fünf Jahren schneller stiegen als die Einkommen, wuchs der entsprechende Index, hat das unternehmernahe Institut errechnet. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung