Werbung

Saudi-Arabien nimmt Milliardenkredit auf

Riad. Wegen des enormen Ölpreisverfalls will Saudi-Arabien einem Bericht zufolge Kredite in Höhe von zehn Milliarden Dollar zum Ausgleich seines Haushaltsdefizits aufnehmen. Wie die Finanznachrichtenagentur Bloomberg News am Mittwoch unter Berufung auf gut unterrichtete Quellen meldete, handelt es sich um die erste Staatsanleihe Saudi-Arabiens seit 15 Jahren. Die Verträge für die Fünfjahresdarlehen sollen demnach Ende April mit Banken aus den USA, der EU, Japan und China abgeschlossen werden. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!