Sind so eitle Gecken

Im Kino: »Chevalier« von Athina Rachel Tsangari

  • Von Caroline M. Buck
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

Sechs Mäuse in einem Käfig, und jede will die Obermaus sein - das ist die Versuchsanordnung von »Chevalier« in aller Kürze. Nur sind die Mäuse hier doch eher Ratten, außerdem ausnahmslos männlich, und mit dem krähenden Gockel auf dem Misthaufen teilen mindestens fünf von ihnen auch mehr als nur ein paar Verhaltensmuster.

Athina Rachel Tsangari - international ausgebildete und prämierte Regisseurin, Schauspielerin und Videokünstlerin und seit »Attenberg« eines der Zugpferde der griechischen Nouvelle Vague - hält mit »Chevalier« der instinktiven Wettbewerbsorientiertheit der Männerwelt einen Spiegel vor. Und sonderlich zum Lachen ist das Bild nicht, das dieser Spiegel zurückwirft.

Sechs Männer pferchen Tsangari und ihr Drehbuch-Ko-Autor Efthimis Filippou (der auch »The Lobster« schrieb, mit dem Tsangaris Nouvelle-Vague-Regiekollege Yorgos Lanthimos jüngst sein englischsprachiges Debüt gab) in das formschön-minimalistische Setti...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 619 Wörter (4088 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.