Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Forderung nach mehr Solidarität

DGB hielt seine zentrale Kundgebung in Stuttgart ab

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) rief von Stuttgart aus zu mehr Solidarität in der Gesellschaft auf. In der baden-württembergischen Landeshauptstadt, in der sich zeitgleich die AfD zu ihrem Parteitag versammelt hatte, fand am Sonntag die diesjährige Hauptkundgebung des DGB statt. DGB-Chef Reiner Hoffmann erklärte: «Was sich hinter diesen Alternativen verbirgt, ist ungeheuerlich simpel, dumpf und widersprüchlich. Die AfD hetze gegen Flüchtlinge und stehe für eine Steuer- und Sozialpolitik, die nichts für Arbeitnehmer sei. »Das ist Sozialabbau pur«, meinte der Chef des Gewerkschaftsdachverbandes.

Hoffmann forderte die...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.