Schwanger ins Büro: Muss der Chef sofort informiert werden?

+++ Zahlen & Fakten +++ Tipps & Trends +++

Angestellten Frauen, die schwanger sind, stellt sich schnell die Frage: Wann sagt man es dem Chef? Die gesetzliche Empfehlung dafür ist deutlich: Sobald man von der Schwangerschaft weiß, sollte man es sagen. Es habe aber keine rechtlichen Konsequenzen, wenn man dieser Empfehlung nicht folge. Es ist der Schwangeren selbst überlassen, wann sie ihren Arbeitgeber informiert. Sie sollte die Firma aber früh genug informieren, damit diese rechtzeitig umplanen kann.

Jobeinstieg: Ausbildung im Zuge von Rehaverfahren für junge Behinderte

Für junge Menschen mit Behinderung bewährt sich laut einer Studie eine Ausbildung im Zuge von Rehaverfahren. Ein Jahr nach dem Abschluss der Lehre sind 50 Prozent der jungen Teilnehmer sozialversicherungspflichtig beschäftigt, wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg mitteilt.

Derzeit fördere die Bundesagentur für Arbeit im Zuge der beruflichen Ersteingliederung rund 120 000 junge M...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 544 Wörter (3939 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.