Werbung

Die Besetzung von »Schwarze Pumpe«

Aktivisten von Ende Gelände demonstrierten gegen Braunkohleindustrie

Etwa 1000 Aktivisten sind auf das Gelände eines Braunkohlekraftwerks eingedrungen. Dort versuchten sie das Kraftwerk lahmzulegen. Die Polizei ging gegen die Demonstrierenden vor - mit massiver Gewalt.
"Ende Gelände"- Aktivisten besetzen Kohlekraftwerk "Schwarze Pumpe"

Impressionen zu der Aktion von »Ende Gelände« am Samstag, den 14.05.2016. Etwa 1000 Demonstranten besetzten das Kraftwerk »Schwarze Pumpe«.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen