Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Papst geißelt Lohndumping als »moderne Sklaverei«

Beschäftigte weltweit hätten einen Anspruch auf Rente und soziale Absicherung

Rom. Papst Franziskus hat die Ausbeutung von Beschäftigten in Italien und anderen Ländern der Welt scharf kritisiert und zum Widerstand gegen Lohndumping und Schwarzarbeit aufgerufen. »Menschen zu einem Hungerlohn arbeiten zu lassen, um ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.