Werbung

Umbruch beim Berliner Verlag

Die »Berliner Zeitung« bekommt einen neuen Chefredakteur. Der 51-jährige Jochen Arntz werde zum 1. Oktober die Leitung der Tageszeitung übernehmen, teilte die DuMont Mediengruppe am Donnerstag in Köln mit. Der momentane Chef der DuMont-Hauptstadtredaktion folgt auf Brigitte Fehrle. Im Januar 2017 gibt der Verlag seinen traditionellen Standort am Alexanderplatz auf und zieht in den sogenannten Feratti-Neubau in unmittelbarer Nähe des Spittelmarkts. epd/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!