Strafanzeige wegen Hass-Video gegen Moschee-Bau

Politiker von Linkspartei und Grüne gehen gegen rassistische Diffamierungen und Aufruf zur Brandstiftung an geplantem Moscheebau in Erfurt vor

Berlin. Gegen den geplanten Bau einer Moschee in Erfurt sollen im Internet erste Anschlagsdrohungen aufgetaucht sein. Die Landtagsabgeordneten Katharina König von der Linkspartei und Astrid Rothe-Beinlich von den Grünen haben nach eigenen Angaben am Donnerstag bei Polizei und Staatsanwaltschaft Anzeige gegen den Blogger »LukasBlog« auf der Internet-Plattform Youtube wegen des Aufrufs und der Anleitung von Straftaten gestellt.

In dem 7-minütigen Video, das inzwischen nicht mehr aufgerufen werden kann, beschimpfe ein junger Mann die Mitglieder der Ahmadyyia-Gemeinde als »Kanakenschweine« und rufe wörtlich zur Brandstiftung an dem geplanten Moscheebau auf: »Wenn ihr in Erfurt wohnt, nehmt euch Öl und bisschen Benzin, geht da auf die Baustelle in der Nacht und brennt sie ab. Und wenn die Schweine wieder beginnen, ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 399 Wörter (2675 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.