Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

G7 wollen globale Konjunktur stärken

Gemeinsame Initiative rückt trotz Differenzen in Beschlussweite

Ise-Shima. Die sieben großen Industrienationen wollten eine »gemeinsame ökonomische Initiative« verabschieden, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Donnerstag bei dem G7-Gipfel im japanischen Ise-Shima. Die Kanzlerin forderte zudem, die Handelsabkommen der EU mit den USA und ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.