Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Volkswagen entdeckt das Elektroauto

VW-Konzern prüft offenbar Bau eigener Fabrik für Batterien / Konzern bisher abhängig von anderen Herstellern

Düsseldorf. Volkswagen prüft einem Zeitungsbericht zufolge den Bau einer gigantischen Batteriefabrik, um mehr Elektroautos herstellen zu können. Der Bau des Werks würde mehrere Milliarden Euro kosten, berichtete das »Handelsblatt« am Freitag unter Berufung auf Konzernkreise. Mit dem Werk wäre der Autobauer unabhängig von den asiatischen Herstellern Panasonic, LG und Samsung, die den Markt für Batterien dominieren.

Der Bau einer eigenen Batteriefabrik findet laut »Handelsblatt« in den Reihen von VW zunehmend Anh...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.