Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Die heilige Pflicht der UNO

Gewalt gegen Kinder steht seit 1982 jeden 4. Juni am Pranger

Der Internationale Tag der Kinder, die unschuldig zu Aggressionsopfern geworden sind, findet am 4. Juni 2016 statt. Der Tag wurde auf der Generalversammlung der Vereinten Nationen am 19. August 1982 ins Leben gerufen. Durch das Ausrufen dieses Gedenktags soll auf all die Kinder aufmerksam gemacht werden, die unter Gewalt und Aggression durch Krieg leiden müssen. Kinder müssen teils schwere körperliche oder psychische Misshandlungen erdulden. Sie werden beispielsweise als Kindersoldaten oder Sexsklaven missbraucht, verlieren ihre Familie oder müssen aus ihren Häusern und He...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.